2010 – heute: Auf dem Weg in die Zukunft

Im Jahr des 75. Vereinsjubiläums übernimmt Elke Pfleiderer im Jahr 2007 das Vereinsruder. Steffen Schoch wurde nach 15 Jahren als 1. Vorsitzender und zuvor langjähriger Jugendleiter zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Dafür wird er mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg sowie der Ehrenamtsplakette des Deutschen Harmonika Verband ausgezeichnet.


2011 stellt sich Klaus Heermann der Herausforderung des 1. Vorsitzenden unseres Vereins. Stellvertreter sind Claudia Wessely und Wolfgang Schilling (ab 2015).

Erstmals wurden 2013 und 2014 mit dem Kiwanis Club Heilbronn Neckartal Benefizkonzerte für bedürftige Kinder und Familien in der Kirche St. Peter und Paul und St. Augustinus durchgeführt.

Größte Herausforderung des Vereins ist derzeit die Gewinnung von Jugendmitgliedern für die Orchester und aufgrund der demografischen Entwicklungen (Mitglieder werden älter und weniger) das Halten der Mitglieder. 

Seit 2017 ist das Amt des 1. Vorstandes nicht mehr besetzt. 
Die Geschicke des Vereines werden seitdem vom geschäftsführenden Vorstand bestimmt.