Kurkonzert

Am Sonntag 18.05.2014 spielte das 1.Orchester des Harmonika-Club-Ilsfeld in Bad Wimpfen im Kurzentrum. Passend zum strahlenden Sonnenschein und den sommerlichen Temperaturen im Raum Stuttgart hatten wir lateinamerikanische Rhythmen im Gepäck, wie z. B. Cuentame und Panamericana. Viel Lob und Applaus gab‘s für die New York Ouverture. Schnell war die Stunde vergangen und wir hoffen, dass es für unsere Zuhörer genauso kurzweilig war.

Weiterlesen ...

Sonntags-Matinee der Handörgler am 13. April

Bei schönstem Frühlingswetter luden am 13. April die „Handörgler“ des Harmonika-Clubs zur Sonntags-Matinee ein. Sie boten den zahlreichen Besuchern ein buntes und kurzweiliges Programm. Die Zutaten waren Sonne – Wasser – südliche Länder. Nach einem flotten Marsch „Der Sonne entgegen“ als Einleitung wurde das Publikum schon zum Mitsingen animiert. Mit den ausliegenden Texten ausgestattet war das kein Problem, bei den allseits bekannten Titeln „Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein“, dem „Nachtexpress“, den „Spanish Eyes“, „Eviva Espana“, „Spaniens Gitarren“, „Ein Schiff wird kommen“, dem „Griechischen Wein“ oder „Zorbas Tanz“ kräftig mitzusingen.

Weiterlesen ...

Matinee mit den "Ilsfelder Handörglern"

Am Sonntag, den 13.04.2014 laden die "Ilsfelder Handörgler" des Harmonika-Clubs Ilsfeld e.V. zur Matinée ab 11.15 Uhr ins Foyer des Ilsfelder Rathauses ein.

Die Diatoniker werden die Zuhörer auf eine musikalische Reise - unter anderem vom Bodensee bis rund ums Mittelmeer - mitnehmen.

Der Eintritt ist frei!

Mit spanischem Schwung ins „Holzmarktjahr“ 2014

Von rund 217 Mitgliedern musizieren nahezu 100 Aktive im Alter zwischen 5 und 75 Jahren in fünf verschiedenen Orchestern, Gruppen und Projekten beim Harmonika-Club Ilsfeld e.V.. Vor über 45 Mitgliedern hielt der traditionsreiche im Jahr 1932  Ilsfelder Club am vergangenen Sonntag seine Jahreshauptversammlung zum Vereinsjahr 2013 ab. Vereinsvorstand Klaus Heermann bedankte sich bei den Mitgliedern für ihre tatkräftige Unterstützung und warb für ein intensives Engagement im „Holzmarktjahr 2014“. Das Werben für die Akkordeonmusik und die Nachwuchsarbeit stehen weiterhin im Mittelpunkt der Vereinsaktivitäten.

Weiterlesen ...

Nachwuchs begeistert mit schmissigen Melodien

Nicht nur das Musizieren und Singen, sondern auch Laternen und Windlichter basteln, Kürbisse aushöhlen und rätseln „rund um die Musik“ standen am Sonntag im Mittelpunkt beim Jugendnachmittag des Harmonika-Club Ilsfeld. Im herbstlich dekorierten Saal der Gaststätte „Zum Bahnhof“ präsentierten sich die jungen Musikanten unter der Leitung des staatlich geprüften Musiklehrers Siegmund Riedinger als Solisten, Duos sowie in Gruppen und in Orchestern vor ihrem Publikum.

Weiterlesen ...

Konzertreise Lüdenscheid vom 28. bis 29.9.2013

Alle waren bei bester Laune, als wir uns am Samstag früh an der Schule trafen. Schnell waren Instrumente und Gepäck im Bus verstaut und wir starteten pünktlich um 7:15 Uhr. Ebenso gut gelaunt schien auch der Wettergott (was beinahe selbstverständlich war, wenn HCI-Engel reisen...) und der „Verkehrsgott“ (falls es sowas gibt?), denn weit und breit kein Stau bis Lüdenscheid, noch nicht mal auf der A6! Gut gestärkt nach einer Kaffeerast mit Butterbrezeln trafen wir am verabredeten Treffpunkt in Lüdenscheid ein. Marion Fritzsche, die Dirigentin des Lüdenscheider Akkordeonorchesters, hieß uns herzlich willkommen und zeigte uns den kurzen Weg zu unserem Hotel. Einchecken und Gepäck abstellen ging flott vonstatten, war ja auch bestens organisiert von Petra Piesiur.

Weiterlesen ...

Kindern eine Freude machen - Benefiz-Konzert des Kiwanis-Club Heilbronn-Neckartal e.V.

Erstmals lädt der noch junge Kiwanis-Club Heilbronn Neckartal e.V. begleitend zum Deutschen Weltkindertag am Samstag, 21. September 2013, 18-20 Uhr in der Kirche des Deutschordensmünsters St. Peter und Paul in Heilbronn zum Benefiz-Konzert zur Förderung regionaler Kinderprojekte ein.

Weiterlesen ...